MEINE BIILDER WORTE UND TATEN. ICH FREU MICH ÜBER ALLE KOMMENTARE VON EUCH! EURE WOLKE


Dienstag, 23. April 2013

Da war mal wieder was los

bei uns letzte Woche.
Deshalb musste ich meinen Bericht über die Kommunionsvorbereitungen und 
was dazu alles entstanden ist leider abbrechen.

Mein großes Wolkenkind (14) musste mal eben mit dem Messer in den Toaster.
Er wollte nuuur wissen ob das Messer Feuer fängt. Zum Glück ist ihm schon
beim ersten Gedanken gleich auch der zweite gekommen. Nämlich, dass das gar 
nicht gesund ist. Somit war es glücklicherweise nur ein leichter Stromschlag.
Trotzdem ab ins Krankenhaus, man weiss ja nie.
Das war vorletzte Woche.
Die letzte Woche musste ich das Kind 3 Tage hintereinander von der Schule
abholen. Wegen Schwindelanfällen.
Am Freitag wurde mir die Sache dann doch zu mulmig, als er mich abends voller Panik rief, 
er habe soeben keine Luft bekommen. 
Also wieder den Notarzt gerufen. Wieder ins Krankenhaus. 
Samstagmorgen nach Hause - alles Bestens! 
Herz Blut und was sonst noch gecheckt wurde - alles OK.
Diagnose der Ärzte: Psychosomatische Reaktion auf den Stromschlag.
Irgendwie waren wir ziemlich aus der Bahn geworfen.
War unser großer doch noch nie ernsthaft krank.
Er geht nun seit gestern wieder in die Schule und es scheint ihm wieder gut zu gehen.
Trotzdem sind wir immer noch etwas besorgt, aber ich denke das wird schon wieder!

Unser Fest am Sonntag haben wir zum Glück nur im kleinen Rahmen und zu Hause gefeiert.


 Hier mal das Wolkenkommunionskind





Mehr Bilder gibt es demnächst

Liebe Grüße
Eure Wolke




Kommentare:

Schwarzwaldmaidli hat gesagt…

Ach sieht sie süß aus! Besonders mit den Gänseblümchen im Haar.
Da wünsche ich dir eine ruhigere Woche und hoffe mit deinem Großen gehts wieder Berg auf.
Liebe Grüße

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Oh man da hast Du ja einiges durchgemacht!!!
Wie schön das ihr es aber doch noch gut überstanden habt und ihr Sonntag einen tollen Tag hattet. Deine Süße sieht zauberhaft aus!!!
❥knutscha

scharly

mareike hat gesagt…

Meine Güte, auf was für Ideen Kinder kommen! und wie die Eltern dann mit leiden! ich wünsche Euch alles Gute und dass die Geschichte nun ausgestanden ist. Die Kleine sieht toll aus.
Glg Mareike

Miriam hat gesagt…

Liebe Wolke,

ojeojeoje.......Kinder......aber Danke an den Schutzengel. Er hat gut aufgepasst.
Das Mädel sieht ja hübsch aus, ich freue mich auf noch mehr Fotos.

Ganz liebe Grüße
Miriam

kreativkäfer hat gesagt…

ach herrje, da gehts ja rund bei euch! das mäderl sieht super hübsch aus mit den blumen im haar ♥
alles liebe, andrea

Silvi hat gesagt…

Mit echten Gänseblümchen!!!! Ich bin total begeistert. (Schön das ihr alles so gut überstanden habt, glaube dir gern wie stressig das war.)
LG Silvi

NähMa! hat gesagt…

Ooooh, das Kommunionkind sieht aber sehr zucker aus und sehr happy.
Was den Sohn betrifft:
Waaaaahhhh! Wir hatten das hier auch mal, da hat's glücklicherweise dann nur die Sicherung rausgehauen und der Sohn hatte das Messer nicht mehr in der hand, sondern in den Toaster fallen lassen! Glück gehabt!!! Weiter Gute Besserung und dass ihr jetzt Ruhe habt!
LG
Die NähMa!

Roswitha hat gesagt…

Was fuer ein wunderhuebsches Kommunionkind!!!

Wie schoen, dass alles so gut verlaufen ist und Ihr einen schoenen Tag hattet

Liebe Gruesse Roswitha

oKIDoki hat gesagt…

Oh, das haben wir nächstes Jahr auch vor uns. Wird bestimmt ein wundervolles Fest. Ob da dann allerdings auch schon so viele Gänseblümchen blühen?
LG, mIriam

Hinter den Bergen bei den 6 Zwergen hat gesagt…

Irgendwie sorgen diese kleinen Halunken doch immer wieder dafür dass Mama und Papa nie fad wird! Aber zum Glück ist die Sache noch gut ausgegangen was beweist dass Kinder mehr als 100 Schutzengel haben....
Deine Prinzessin sieht so entzückend aus!

liebe Grüße
Silvia