MEINE BIILDER WORTE UND TATEN. ICH FREU MICH ÜBER ALLE KOMMENTARE VON EUCH! EURE WOLKE


Montag, 20. Oktober 2014

Fehlalarm

Die letzte Woche hat für uns sehr sehr aufregend geendet.
Am Freitag um kurz nach 8 rief mich mein Mann an,  der zu dieser Zeit die Kleinen in den Waldkindergarten bringen wollte. Er teilte mir mit, dass in unserer Schule (in der unserer 3 ältesten Kinder sind) der Amokalarm ausgelöst wurde.
Ich glaube, ich habe in meinem ganzen Leben noch nie sooo gezittert.
Als ich in der 7 km entfernten Schule ankam, war schon eine gewisse Entwarnung gegeben und die Klassen wurden einzeln aus dem Schulgebäude evakuiert. Es waren fast 200 Polizisten vor Ort.
Die Stimmung um uns herum, war irgendwie ganz unwirklich.
Unsere zwei Jüngsten haben das Ganze auch mitbekommen, da sich der Kindergarten hinter der Schule befindet. Mein Mann konnte sie nicht abgeben, da alles in der Umgebung abgesperrt wurde.
So gab es am Wochenende großen Redebedarf.
Wir wissen bis jetzt noch nicht, was den Alarm ausgelöst haben kann. Es kursieren einigen Gerüchte darüber...
Wölkchen Numero 5 hat einiges mit dem Malen der Situation verarbeitet. Die großen haben es ziemlich locker genommen. Und uns Eltern sind immer wieder die Bilder von Winnenden ( wir haben damals ja ganz in der Nähe gewohnt) durch den Kopf geschossen.
Ich hoffe und bete, dass das nie wieder Wirklichkeit wird...


Liebe Grüße
Wolke





Kommentare:

kristina hat gesagt…

Ach du sch****!!!!
Das war bestimmt ganz schrecklich!!
Gut, dass es wirklich nur ein Fehlalarm war und es auch einfach dabei bleibt!
LG Kristina

Wilemi Sandy hat gesagt…

Oh Tanja ... ich habe schon beim Lesen eine Gänsehaut bekommen. Furchtbar, allein schon der Gedanke daran.

Drück Dich mal ganz feste!
Sandy

Heike hat gesagt…

Oh mein Gott, das ist ja ein Alptraum!!!
Winnenden "steckt uns jetzt noch in den Knochen".
Zum Glück ist nichts passiert.
Sei ganz lieb gegrüßt von Heike

Nicole´s buntes Haus hat gesagt…

Wie schrecklich,der größte Alptraum.Zum Glück ein Fehlalarm.
LG
Nicole

Heike Schleehauf hat gesagt…

Oje, wer rechnet denn mit sowas? Zum Glück war es "nur" ein Fehlalarm. Ich bin etwas schockiert, hatte ich Winnenden doch total verdrängt.
Ganz liebe Grüße
Heike

Tag für Ideen hat gesagt…

Was für ein Alptraum....
Alles Liebe an die Kinder & besonders Wölkchen Nr. 5.
Drück' euch
Veronika

Steffi hat gesagt…

Oh wow, mir läuft es ganz kalt den Rücken runter... Was für ein langer Schreckmoment! Ich hoffe, eure Wölkchen können die Aufregung gut verarbeiten und dass so etwas wirklich nicht wieder passiert. Gerade heute war ja in Köln auch Fehlalarm...

Alles Liebe!
Steffi

Frau Eiskalt hat gesagt…

Furchtbar. Ein absoluter Albtraum. Ich hoffe, auch ihr Großen erholt euch bald von dem "Schreck".

Es macht mich traurig, dass mich bei einer Schulbesichtigung ganz ausschlaggebend die Frage beschäftigt, wie sie unser Kind dort vor solch einem Wahnsinn schützen können. Ich fühle mich hilflos bei dem Gedanken, so etwas könnte jederzeit wieder passieren.

Alles Liebe für euch!
Sabrina

eenzschartsch hat gesagt…

Oh so etwas ist echt Horror und ich hoffe, dass ihr euch alle davon recht bald erholt. Fühl dich gedrückt Tanja.

LG Katrin

Stephanie Siwek hat gesagt…

Das ist mein absoluter Albtraum! Alles Gute für Euch alle!

Herzige Grüße
Steffi

www.steffisherzdiebe.blogspot.de

Sophina hat gesagt…

Oh Mann... Ich schick' Euch einen Haufen liebe Gedanken und viel positive Energie, damit ihr alle das bald gut verarbeitet habt!

Liebe Grüße, Sophina

Heike Krukow hat gesagt…

Liebe Wolke,
oh nein, wie schrecklich. Gut, dass nichts passiert ist.
LG
Heike