MEINE BIILDER WORTE UND TATEN. ICH FREU MICH ÜBER ALLE KOMMENTARE VON EUCH! EURE WOLKE


DIY UND ZEROWASTE

SPÜLI SELBERMACHEN
MEIN REZEPT FÜR SPÜLI :
75G KERNSEIFE (UNBEDINGT AUS OLIVENÖL)
ICH ZERKLEINERE DIE SEIFE IM THERMOMIX 10SEKUNDEN STUFE 10
GEHT ABER AUCH MIT EINER EINFACHEN KÜCHENREIBE
400G WASSER 7 MINUTEN AUF 100GARD STUFE 1 ERWÄRMEN
ABKÜHLEN LASSEN
UND DANN 4 ESSLÖFFEL NATRON 10 SEKUNDEN 
STUFE 3 
FERTIG!
FRAGEN? SPRECHT MICH AN! 



Tutorial Haarreif:


Ich habe dazu ein Haarreifrohling in schmal bei Stoff und Still gekauft

Angeschlagen habe ich 5 Maschen in einem magicLoop - ihr könnt
aber auch ganz einfach 5 Luftmaschen anschlagen und mit einer Kettmasche zu
einem Ring schließen. In den Ring häkelt ihr 5 feste Maschen
In der 2. Runde werden alle Maschen verdoppelt - ihr häkelt also in jede Masche noch
eine Masche.
Jetzt häkelt ihr so lange, bis der Rohling genau in den "Strumpf" passt. Dann überspringt ihr
in der letzten Runde jede 2. Masche und zieht das ganze über dem Reif fest.
Fäden vernähen und fertig
Die Blume habe ich von der lieben Ilona von Herzenswelt - sie erklärt das ganz toll!
Diese hab ich dann mit einem Knopf bestückt und einfach mit ein paar Sticken angenäht.


Keine Kommentare: